Taizé

Taizé

Jeden 4. Mittwoch im Monat findet in der Ev. Kirche Mainz-Ebersheim ein ökumenisches Abendgebet nach dem Vorbild der Gemeinschaft von Taizé statt. Dieser Gottesdienst ist meditativ und stark musikalisch geprägt. Die Lieder werden mit Gitarre und Querflöte begleitet und durch Gesangssoli bereichert.

ACHTUNG   ***   ACHTUNG   ***   ACHTUNG   ***   ACHTUNG

Unser Ökumenisches Taizé-Abendgebet war seit dem März 2020 ausgesetzt, weil Gemeindegesänge nicht möglich waren. Momentan sind sie wieder erlaubt und das möchten wir nutzen. Deshalb starten wir unter Beachtung der Corona-Regeln (siehe unten) mit einem Gebet vor unserer Evangelischen Kirche.

 

 

Unser nächstes Ökumenisches Taizé-Abendgebet findet am Mittwoch, 22. September 2021, 18 Uhr, im Garten der Evang. Kirche Mainz-Ebersheim, Senefelderstr. 16, statt (Anfahrt). Dazu lade ich Sie/Euch alle herzlich ein.

ACHTUNG: Wegen der frühen Dunkelheit beginnen wir bereits um 18 Uhr.

 

Wegen der Nachverfolgbarkeit der Kontakte und einer Platzbeschränkung beim wetterbedingten Ausweichen in die Kirche ist eine Teilnahme nur mit einer vorherigen Anmeldung über Email (reinhold.schaefer@hs-rm.de) möglich. Dabei benötigen wir folgende Angaben:

 
– Name:
– Vorname:
– Wohnort (PLZ, Ort, Straße, Hausnummer):
– Telefonnummer:
 

Spätester Anmeldetermin: Dienstag, 21. September 2021, 20.00 Uhr

 
Und hier die Regeln in Kürze:
 
– AHA – Abstand halten, Hygiene beachten, Mund-Nase-Bedeckung außer am Platz
– Teilnehmer aus dem selben Hausstand können zusammensitzen
– Einbahnregelung im Gebäude beachten (Eingang großes Foyer, Ausgang Seitentür der Kirche bzw. kleines Foyer)
 
 
Herzliche Grüße aus Mainz-Ebersheim
Reinhold Schäfer

 

 

Weitere Termine in Mainz, Rheinhessen und dem Rheingau

  • Aktuell sind keine Termine angesetzt.

 

 

Eine Woche ganz anders … in Taizé / Burgund

Jugendliche aus Ebersheim fuhren gemeinsam zur Communauté de Taizé in Burgund. Organisation: Bianca Tiator, Geistliche Leitung: Pater Paul CMI.

 

„Laudate omnes gentes: Willkommen in Taizé!“

Rundfunk.evangelisch.de mit einer Sendung (Deutschlandfunk, 2.6.2013) von Pfr. Johannes Meier, Sontra: Eine Woche mit Jugendlichen in Taizé (Manuskript).

Zur Sendung …

 

Ostern in Taizé

  • Eindrücke einer Permanente

Menschen unterwegs – Was will Taizé?

Was ist das Geheimnis von Taizé, dass jedes Jahr 100.000 Jugendliche dorthin zieht? Wir waren in Taizé und haben mit vier Brüdern, darunter auch Frère Alois, dem neuen Prior und Nachfolger von Frère Roger, über Taizé, das Leben in der Gemeinschaft, den Tod von Frère Roger und ihren eigenen Weg in die Communauté gesprochen.

Zum Podcast …

Gesänge aus Taizé

 

Europäisches Jugendtreffen in Breslau 2019/2020

In Madrid, wo über 15.000 Jugendliche zum 41. Europäischen Jugendtreffen von Taizé zusammengekommen sind, kündigte Frère Alois, Prior der Communauté von Taizé, das nächste Europäische Jugendtreffen an. Es wird vom 28. Dezember 2019 bis 1. Januar 2020 im südpolnischen Breslau stattfinden.

Der Primas von Polen, Erzbischof Wojciech Polak von Gniezno, und Weihbischof Andrzej Siemieniewski von Breslau, sind zu dieser Ankündigung eigens nach Madrid gekommen.

In einer Zeit, in welcher der Aufbau Europas auf Widerstände stößt und das gegenseitige Verständnis zwischen den Ländern abnimmt, können durch ein derartiges Treffen Tausenden junger Menschen die Erfahrung machen, dass es möglich ist, Vertrauen aufzubauen.

Mehr …